Bauernschänke

About

Uns liegt am Herzen, dass die Bauernschänke im Kern ein Quartiertreff bleibt. Bei aller Offenheit für neue Impulse gestalten wir die Speisen stets dem Namen und dem Ort des Lokals entsprechend. Auf den Märkten am Helvetia- und Bürkliplatz einzukaufen, ist für uns Bekenntnis zur Regionalität und Inspiration zugleich. Wir arbeiten nur mit saisonalen Produkten von bester Qualität, unsere Lieferanten wählen wir mit grösster Sorgfalt aus. Als Teil der multikulturellen, international vernetzten Stadt Zürich wollen wir nicht ganz auf Zutaten aus der Ferne verzichten. Deshalb verwenden wir auch Salzwasserfische, Meeresfrüchte oder Südfrüchte, wenn sie in einer Kreation Sinn machen. Unseren Horizont erweitern wir regelmässig mit Reisen an kulinarische Hotspots wie New York, Kopenhagen oder Mexico City.

Presse

Team

Nenad Mlinarevic

In der geradlinigen Küche unseres Creative Directors und Teilhabers steht immer das Produkt im Zentrum. Nenad weiss genau, wo er die besten regionalen Zutaten herbekommt, setzt aber auch mit herausragenden Produkten aus der Ferne Akzente. Denn am Ende zählt für ihn nur eines: der Geschmack.

Valentin Diem

Unser Mann in Hintergrund hat sich in Zürich mit innovativen Pop-up-Projekten wie Wood Food und Soi Thai einen Namen gemacht. Er spürt den kulinarischen Puls der Stadt, hält den Kollegen an der Front den Rücken frei und steht als Teilhaber hinter so manchem Detail der Bauernschänke.

Patrick Schindler

Patricks Leidenschaft ist der Wein. Ob klassisch oder naturnah, unser Teilhaber sucht überall auf der Welt nach Winzern mit Herzblut und überraschenden Ideen. Hier in Zürich ist er verantwortlich für das Getränkekonzept, zu dem auch hausgemachte Kombuchas oder Limonaden gehören. Zudem berät und trainiert er unsere Service-Crew.

Thomas Brandner

Unser Küchenchef hält der Bauernschänke seit der Eröffnung die Treue. Da er schon im Restaurant Focus in Vitznau und in der Stadthalle mit Nenad am Herd stand, kennt er dessen kulinarische Philosophie wie kein Zweiter. Gleichwohl ist auch Thomas’ eigener, von der Kärntner Heimat inspirierter Stil stets herauszuschmecken.

Francie Witter

Unsere Gastgeberin beweist, dass eine klassische Ausbildung und jahrelange Erfahrung in der gehobenen Gastronomie durchaus mit einer unverkrampften, herzlichen Art unter einen Hut passen. Ihr Ehrgeiz ist es, die Gäste zu kennen, als seien sie alte Bekannte. Francie gehört zum Gründungsteam der Bauernschänke, zuvor war sie unter anderem im George und im Mesa tätig.